Immobilien Finanzierung

Wer sich eine Immobilie anschafft oder ein Haus bauen möchte, kommt ohne eine Finanzierung nicht aus. Der Immobilien Kredit gehört deshalb auch zu den am meisten beantragten Darlehen schlechthin.

In der Regel wird ein solcher Immobilien Kredit als Annuitäten Darlehen aufgenommen. Das bedeutet, dass sich die Kreditsumme durch die jährliche Tilgungsrate ständig verringert. Durch diese Verringerung entsteht der Effekt, dass der Anteil an Tilgungsleistungen sich Jahr für Jahr erhöht, weil der Anteil an Zinsen ja immer nur auf die Darlehensrestsumme berechnet wird.

Finanzierung von Immobilien Krediten Einen Immobilien Kredit kann man bei jeder Bank beantragen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Anschaffung von Wohneigentum sogar förderungsfähig. Fördermittel kann der Darlehensnehmer aber nicht selbst beantragen, hierfür ist in aller Regel die finanzierende Bank zuständig.

Ein Immobilien Kredit kann mit einer festgeschriebenen Verzinsung über einen längeren Zeitraum oder mit variablen Zinsen abgeschlossen werden. Hierbei gilt der Grundsatz, dass die Zinsen sich erhöhen, je länger der Festschreibungszeitraum ist. Für den Kreditnehmer besteht der Vorteil einer längerfristigen Zinsbindung darin, dass er, unabhängig von der Zinsentwicklung auf dem Finanzmarkt, über Jahre hinweg genau mit seiner monatlichen Belastung kalkulieren kann.

Sollten die Zinsen für einen Immobilien Kredit zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses relativ hoch sein, kann es Sinn machen, zunächst einen variablen Zinssatz zu vereinbaren. Wenn sich das Zinsniveau dann senkt, kann dieser variable Zinssatz in einen festgeschriebenen Zinssatz umgewandelt werden.

Verkürzung der Laufzeit

Beim Abschluss eines Immobilien Kredits sollte darauf geachtet werden, dass Zuzahlungsmöglichkeiten bestehen, mit denen man die Laufzeit des Darlehens verkürzen kann.

Außerdem ist es sehr sinnvoll, die Tilgungsrate flexibel zu gestalten.

Damit hat der Darlehensnehmer die Möglichkeit, zunächst mit einer höheren Tilgungsrate zu starten und bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten seine monatliche Belastung durch eine Verringerung der Tilgungsleistung zu senken.

Ein Immobilien Kredit wird in der Regel mit einer relativ langen Laufzeit abgeschlossen.

Laufzeit und Tilgung stehen hier in einem direkten Verhältnis zueinander.